zur Startseite

Über das Projekt

 

„Nicht gemeckert ist genug gelobt."

Oder wie siehst du das? Wann bist du zuletzt gelobt worden oder hast selber kräftig ausgeteilt? Wenn du jetzt überlegen musst, wird es Zeit für Ihren Einsatz! Verschenke einfach etwas Unbezahlbares: Persönliche Anerkennung!

 

Warum fällt uns das Loben so schwer?

Haben wir Angst, uns lächerlich zu machen? Angst vor (positiven) Rückmeldungen oder Sorge, damit falsche Signale zu setzen?

Obwohl es unbezahlbar und gleichzeitig kostenfrei ist, fristet das Lob nur allzu oft ein trostloses Dasein. Es wird lieblos oder gar nicht ausgesprochen, achtlos formuliert und schüchtern entgegengenommen oder gar abgewehrt. Dabei ist Anerkennung ein echter Hidden Champion: Lob macht mobil und müde Männer munter, bringt verbrauchte Energie zurück, ermutigt, erfreut und produziert sogar Lächeln. Lob wirkt!

 

Lob für die Welt!

Schon ein kleines Lob kann einen Menschen erfreuen. Und loben kann jeder von uns – jeden Tag!

Probiere selbst, was ein Lob kann. Wir haben für dich Anregungen gesammelt und zusammengestellt. Nutze die nächste Gelegenheit, suche eine Lobkarte aus und schreibe sie an allen, die (schon lange) ein Lob verdient haben.

Übung macht auch hier den Meister. Je öfter du lobst, desto selbstsicherer wirst du und wahrscheinlich bekommst du sogar ein Lob zurück. Eine perfekte Win-Win-Situation, oder? 
Willkommen bei Lob-fuer-die-welt.de

 

So einfach geht’s:

1 Lobkarte auswählen ...

2 mit persönlicher Anmerkung und Absender versehen ...

3 abschicken und freuen!

Wenn du mehr Lob in die Welt bringen willst oder wissen möchtest, was Lob vermag, schreibe uns! Wir freuen uns auf deine Rückmeldung!
E-Mail: info@lob-fuer-die-welt.de